KUNST IN DER NATUR

KUNST IN DER NATUR

Impressionen

Programm PDF 

__

Samstag 20. August 2016 ab 18h - Einzelausstellung Oliver Roman

Reggae in the Woods

Freemeyend, The Rocksteady Conspiracy, Maracatu Caxinguele, I Jahson, Klaus Falschlunger(A) - Sitar, Haider Khan(IND) - tabla, DJ Jah Power Sound

Bildhauer und Evolutionsagent, vermittelt seit 27 Jahren Erfahrungen mit Bäumen an der Schnittstelle von Kunst, Architektur und integralem Design.
In der Werkschau ELEMENTAR zeigt er anhand eines polymedialen Feuerobjekts sowie verschiedener Großskulpturen und Landschaftsinterventionen die Prinzipien der Natur als elementares Geschehen.
FeuerWirbel - ein polymedialer Prozess:
Anhand des Elements FEUER manifestiert der gelenkte Strom der Luft den WIRBEL als universelles Ordungsprinzip.
Dieses Geschehen wird von Klaus Falschlunger(A) - Sitar und Haider Khan(IND) - Tabla, durch das synchrone Erklingen des sagenumwobenen indischen Feuerrraga RAAG DEEPAK verdichtet.

facebook event

__

Vor Ort gedeiht schmackhaftes biologisches saatenreines Gemüse von

JahBauer BIOsain - www.biosain.at auf facebook

 

Samstag 18. Juni 2016 - ab 20h

Der Kunstzirkus am Wachtberg startete mit einem Konzert von und mit:
Melissa Coleman (Australien), Georg Graf, Otto Lechner, Karl Ritter performten groovig und mit viel Elan das Eröffnungsfest. - Danke für das großartige Konzert :-)

Samstag 16. Juli 2016 - Finissage des 23. Symposiums "Kunst in der Natur"

Kunst in der Natur feiert heuer am Samstag den 16. Juli ab 18h sein 23 jähriges Bestehen und setzt wie in der Vergangenheit künstlerische Akzente in viele Richtungen am Wachtberg – Gars bei Tautendorf.

Bildende Kunst sowie auch Musik auf hohem Niveau sind den “Wachtbergern” ein wichtiges Anliegen.

Zwei Schwerpunkte im Bereich der bildenden Kunst umfassen einerseits das Symposiums-geschehen unter dem Titel “Die Grafen” - wobei der namhafte Künstler Franz Graf wahrscheinlich bedingt durch seinen gesundheitlichen Engpass nicht vertreten sein wird, und anderesseits die Einzelausstellungen von Oliver Roman am Samstag den 20. August 2016.

Zu den jeweiligen Präsentationen gesellen sich wie immer ausgewöhnliche MusikerInnen.

Im Zuge der Symposiumspräsenation wird uns das “Jokic Trio” feat Lubomir Gospodinov und speziellen Gästen auf ein Balkan-Rock-Reise mit und fordert auch zum freien Tanzen auf.

Müh Graf-Thanheuser, Kurt Graf und Dieter Graf laden Sie herzlichst zum Geniesen und Feiern dieser Vollmondnacht mit Kunst ein.

 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack