KUNST IN DER NATUR

KUNST IN DER NATUR

Impressionen

Kunst in der Natur PDF 


Kunst in der Natur entstand 1993 aus dem Gedanken, KünstlerInnen und FreundInnen einen Platz zu bieten, um künstlerisches Gedankengut auszutauschen und schöpferische Arbeiten zu ermöglichen,  Musik zu machen und die Natur zu genießen.

Ein Besuch im Grizedale Park in Großbritannien ermutigte uns dann schlussendlich, das Projekt in Angriff zu nehmen.
Es wurde dann zu unserem Erstaunen im ersten Jahr ein großer Erfolg und die Entwicklung des - Kunst in der Natur - Projektes konnte sich entfalten.

Die natürlichen Materialien wie Lehm, Erde, Blätter, Moos, Äste usw., die in der Umgebung zu finden sind, stehen den Künstlern zur Verfügung und werden von einigen auch genützt.
Manche der Installationen sind daher der Vergänglichkeit preisgegeben und werden mit der Zeit der Natur wieder rückgeführt.
Andere Künstler nützen die Zeit und den Raum, um Objekte entstehen zu lassen, die sich in die Umgebung natürlich einfügen.
Manche wollen auch konfrontieren und lassen künstlerische Arbeiten entstehen, die einen Kontrapunkt in die Natur setzen.

Kunst ist nicht nur die Herstellung von Kunstobjekten, sondern vor allem auch die Wahrnehmungsfähigkeit von räumlichen, zeitlichen und gesamtheitlichen Möglichkeiten darzustellen.
Wenn aus diesem Blickwinkel der Naturraum betrachtet wird, sehen wir die Diversität der Natur, die die Inspiration für natürliche künstlerische Arbeiten sein kann und so gesehen wird der - Kunst in der Natur - Wanderweg zu einer interessanten Begegnung.

 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack